Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.17 Die Funktion T
Im ersten Teil der Funktion:
TEIL(A6;SUCHEN(",";A6)+2;LÄNGE(A6))
wird der Vorname gesucht. Die Funktion TEIL nimmt den Inhalt einer Zelle ab einem
bestimmten Zeichen. In diesem Beispiel soll alles, was hinter dem Komma plus zwei
Zeichen steht, angezeigt werden. Die zwei Zeichen sind das Komma und das Leerzei-
chen. Diese sollen nicht angezeigt werden.
Der letzte Teil der Funktion
LINKS(A6;SUCHEN(",";A6)-1)
findet den Nachnamen, der links vom Komma steht.
Der mittlere Teil
&" "&
verbindet die beiden Ergebnisse mit einem Leerzeichen miteinander.
Bild 3.35: Vor- und Nachnamen vertauschen
Sie finden die Funktion auf dem Register Suchen_3 .
3.17
Die Funktion T
Wandelt die Parameter in Texte um, wenn es sich bereits um einen Text handelt.
Zahlenwerte werden zu einem Leertext umgewandelt.
Syntax
=T(Wert)
Parameter
Wert
Eine Zelladresse, in der der Wert steht, der in einen Text umge-
wandelt werden soll.
Ähnliche Funktionen
ISTZAHL(), ISTTEXT()
Search JabSto ::




Custom Search