Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.18.3 Die Quersumme ermitteln
Kennzeichnung xyz- angefügt und hinten -11 angehängt. Diese Kennzeichen benötigen
Sie nicht. Sie möchten nur die ursprünglichen sechs Zeichen sehen.
Dieses Beispiel finden Sie auf dem Register Teil_2 .
1. Setzen Sie den Cursor in die Zelle E2 und starten Sie die Funktion TEIL über den
Funktions-Assistenten.
2. Geben Sie ins Feld Text die Zelladresse ein, deren Werte Sie sehen möchten. In
diesem Beispiel ist es A2.
3. In das Feld Erstes_Zeichen kommt die Position des ersten Wertes. In diesem Beispiel
ist es die Zahl 5. Ab dem fünften Zeichen ist es die Artikelnummer, die Sie als Ergeb-
nis sehen möchten.
4. In das Feld Anzahl_Zeichen kommt die Anzahl der Zeichen, die Sie sehen möchten,
also eine 6.
5. Bestätigen Sie Ihre Eingabe.
Der Aufbau der Funktion lautet:
=TEIL(A6;5;6)
6. Kopieren Sie die Formel nach unten.
Bild 3.38: Eine Artikelnummer mit der Funktion TEIL auslesen
Als Ergebnis sehen Sie jetzt nur noch die sechs Zeichen der Spalte Neue Nummer , die Sie
für weitere Auswertungen benötigen.
3.18.3 Die Quersumme ermitteln
Die Quersumme ist die Summe der Ziffern, aus denen eine Zahl besteht. Die Quer-
summe von 22 ist 4. Das folgende Beispiel finden Sie auf dem Register Teil_3 .
Geben Sie die folgende Funktion ein:
=TEIL(A5;1;1)+TEIL(A5;2;1)
Der erste Teil der Funktion nimmt die erste Ziffer der Zelle A5. Dann wird die zweite
Ziffer der Zelle A5 addiert.
Search JabSto ::




Custom Search