Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.6.2 Ein Datum wiederherstellen
Die Funktion sieht folgendermaßen aus:
=DATUM(B6;B7;B8)
Bild 4.12: Das Beispiel für ein aus drei
Parametern zusammengesetztes Datum
4.6.2 Ein Datum wiederherstellen
Sie haben eine Auswertung erhalten, in der der Monat als einzelne Zahl steht. So steht in
einer Zelle eine 5. Sie wissen, dass dies der Monat Mai ist, aber Excel erkennt dies nicht
auf Anhieb.
In der folgenden Abbildung steht in der Spalte A jeweils nur eine Zahl zwischen 1 und
12. Wenn Sie nur diese Angabe haben und aus dieser Zahl ein Datum machen möchten,
müssen Sie entscheiden, welcher Tag und welches Jahr mit angezeigt werden.
In diesem Beispiel wollen wir immer den Ersten des Monats und das Jahr 2010 sehen. So
lautet die Formel:
=DATUM(2010;A2;1)
Das Ergebnis sehen Sie in der folgenden Abbildung in der Spalte B.
Bild 4.13: Ein zusammengesetztes
Datum mit festen Werten
Wenn Sie aus der Monatsnummer in Spalte A den ausgeschriebenen Monatsnamen
wünschen, müssen Sie die oben beschriebene Berechnung erzeugen. Formatieren Sie
dann die Zellen mit dem benutzerdefinierten Zahlenformat:
MMMM
Search JabSto ::




Custom Search