Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
5.4.1 Den Inhalt von zwei Zellen mit der Funktion UND abfragen
Tipp: Alleine bringt die Funktion UND nicht so viel an Information. In Verbindung
mit der WENN-Funktion liefert sie allerdings sehr aussagekräftige Informationen.
Lesen Sie deshalb auch den Abschnitt 5.6 zur WENN-Funktion.
Syntax
=UND(Wahrheitswert1; Wahrheitswert2;…)
Parameter
Wahrheitswert1
Eine Zelladresse, deren Inhalt geprüft wird, und die zugehörige
Bedingung. Also z. B. A1>1000.
Wahrheitswert2
Eine weitere Zelladresse, deren Inhalt geprüft wird, und die
zugehörige Bedingung. Also z. B. B1>2000.
usw.
5.4.1 Den Inhalt von zwei Zellen mit der Funktion UND abfragen
Das folgende Beispiel zeigt den Aufbau der Funktion UND. Stellen Sie sich vor, Sie
möchten den Wert von zwei Zellen abfragen. Sie möchten wissen, ob in den Zellen A6
und B6 Werte größer als 0 stehen.
1. Öffnen Sie die Datei UND . XLSX und aktivieren Sie das Register Und_1 . Setzen Sie
den Cursor in die Zelle C6.
2. Öffnen Sie den Funktions-Assistenten und starten Sie die Funktion UND.
3. Setzen Sie den Cursor ins Feld Wahrheitswert1 und geben Sie dort die erste Prüfung
ein. In unserem Beispiel:
A6>0
4. Setzen Sie den Cursor ins Feld Wahrheitswert2 und geben Sie dort die zweite Prüfung
ein. In unserem Beispiel:
B6>0
5. Bestätigen Sie mit OK .
Der Funktionsaufbau ist recht einfach:
=UND(A6>0; B6>0)
6. Kopieren Sie die Funktion nach unten.
Search JabSto ::




Custom Search