Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7.6.4 Listen mit zellabhängigen Werten
5. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Format und stellen Sie über das Register Ausfül-
len die gewünschte Farbe ein.
6. Bestätigen Sie zweimal mit OK .
7. Übertragen Sie jetzt das Format mit dem Pinsel auf die restlichen Zellen der Liste.
7.6.4
Listen mit zellabhängigen Werten
Sie haben eine Liste mit Abteilungen erstellt. In einem zweiten Listenfeld möchten Sie
jetzt nur die Mitarbeiternamen sehen, die in der gewählten Abteilung arbeiten.
In unserem Beispiel haben wir vier Abteilungen und pro Abteilung unterschiedlich viele
Mitarbeiter.
Als ersten Schritt erfassen Sie die Namen der Abteilungen in einer Liste. Dieser Liste
müssen Sie einen Namen geben. In unserem Beispiel ist es Abteilung .
Dann geben Sie die Namen der Mitarbeiter ein. Die Namen müssen pro Abteilung
zusammengefasst sein.
Pro Abteilung müssen jetzt die Zellen wieder Bereichsnamen erhalten. Dabei ist es
wichtig, dass der Name der Zellen in der ersten Liste vorkommt. In unserem Beispiel
erkennen Sie, dass die Zellen der vier Mitarbeiter aus der Abteilung Nord den Namen
Nord bekommen haben.
Die folgende Abbildung zeigt unser Beispiel:
Bild 7.24: Die Listen,
die gleich miteinander
verbunden werden
1. Setzen Sie nun den Cursor in die Zelle, in der Sie die erste Liste mit den Abteilungen
erzeugen möchten.
2. Aktivieren Sie das Register Daten und wählen Sie über die Schaltfläche Daten-
überprüfung den Befehl Datenüberprüfung .
Search JabSto ::




Custom Search