Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
8.2 DBAUSZUG
Wenn Sie mehr Kriterien für die Suche eingeben möchten, erweitern Sie den Zellbereich
des Parameters Suchkriterien , beispielsweise A1:F3.
Bild 8.9: Mehrere Kriterien: alle Berliner, die weniger als 700 Euro umgesetzt haben, und alle
Kölner.
8.2
DBAUSZUG
Diese Funktion zeigt Ihnen den Inhalt einer bestimmten Zelle, wenn ein zuvor
bestimmtes Kriterium zutrifft.
Sollten die Kriterien als Ergebnis mehrere Datenzeilen finden, erscheint die Meldung
# Zahl . Wenn nichts zutrifft, wird die Meldung # Wert angezeigt.
Nun möchten Sie den Umsatz eines bestimmten Kunden sehen.
Syntax
=DBAUSZUG(Datenbank; Datenbankfeld; Suchkriterien)
Parameter
Datenbank
In diesem Feld müssen die Zellen stehen, die durchsucht werden.
Sie benötigen auch die Überschriften.
Datenbankfeld
Die Überschrift der Spalte, deren Wert angezeigt werden soll.
Suchkriterien
Sind immer zwei Zeilen: In der ersten steht der Name der Über-
schrift, nach der gesucht wird, z. B. O RT . In der zweiten Zeile
darunter steht der zu suchende Wert, z. B. B ERLIN .
Tipp: Die beiden Zellen vom Feld Suchkriterien müssen in einer bestimmten Reihen-
folge stehen: zuerst das Feld mit dem Namen der Überschrift und darunter der zu
suchende Wert.
Search JabSto ::




Custom Search