Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
9.1.2 Schnittpunkt der Regressionsgeraden als Diagramm
1. Öffnen Sie die Datei ACHSENABSCHNITT.XLSX . Markieren Sie die Ergebniszelle.
In diesem Beispiel ist es die Zelle C19.
2. Öffnen Sie den Funktions-Assistenten und starten Sie die Funktion
ACHSENABSCHNITT.
3. Im Feld Y-Werte markieren Sie die Zellen mit den Umsatzzahlen. In diesem Beispiel
sind es die Zellen C6 bis C17.
4. Ins Feld X_Werte markieren Sie die Zellen von B6 bis B17. Das ist die Anzahl der
Kunden.
5. Bestätigen Sie mit OK .
Die Funktion sieht nun folgendermaßen aus:
=ACHSENABSCHNITT(C6:C17; B6:B17)
Bild 9.1: Den Schnittpunkt der
Regressionsgeraden mit der Funktion
ACHSENABSCHNITT ermitteln
Der Schnittpunkt der Regressionsgeraden liegt bei 74.800,89. Wenn Sie dies in einem
Diagramm darstellen, können Sie den Schnittpunkt besser erkennen.
9.1.2 Schnittpunkt der Regressionsgeraden als Diagramm
Wenn Sie das Ergebnis der Funktion ACHSENABSCHNITT als Diagramm darstellen
möchten, führen Sie die folgenden Schritte durch:
1. Setzen Sie den Cursor in eine leere Zelle auf dem Blatt Achsenabschnitt_1 .
2. Aktivieren Sie das Register Einfügen und wählen Sie an der Schaltfläche Punkt das
erste Diagramm .
3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Daten auswählen auf dem Register Entwurf und
anschließend auf die Schaltfläche Hinzufügen .
4. Setzen Sie den Cursor ins Feld Reihenname und markieren Sie die Zelle A5, da dort
die Beschriftung Monat steht, die in die Legende übernommen wird.
Search JabSto ::




Custom Search