Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.2.1 Listen erstellen
2. Markieren Sie das Feld Quelle und geben Sie die einzelnen Werte durch ein Semiko-
lon getrennt ein.
Bild 1.12: Der Befehl Gültigkeit fügt
diesmal eine Liste an die markierte
Zelle.
3. Bestätigen Sie mit OK .
Wenn Sie in die Zelle klicken, erscheint der Listenpfeil. Nachdem Sie auf diesen Pfeil
geklickt haben, können Sie aus der Liste einen Eintrag wählen.
Die Daten auf einem anderen Tabellenblatt
Sie können die Daten der Liste auch auf einem anderen Tabellenblatt ablegen. Tragen
Sie die Werte untereinander ein.
1. Öffnen Sie das Fenster Datenüberprüfung und wählen Sie den Eintrag Liste im Feld
Zulassen .
2. Markieren Sie im Feld Quelle die Zellen mit den Inhalten.
Bild 1.13: Eine Liste erstellen, deren
Daten auf einem anderen Tabellenblatt
stehen
Tipp: Lesen Sie auch das Kapitel 7.6 zur Funktion INDIREKT. Dort werden Sie
sehen, wie Sie auswahlabhängige Listenfelder erstellen.
 
Search JabSto ::




Custom Search