Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
9.93 VARIATIONEN
Bild 9.60: Die Erwartungen der nächsten sechs Monate, die mithilfe der Funktion
VARIATION ermittelt wurden
Es wird also eine deutliche Umsatzsteigung erwartet.
Tipp: Diese Funktion liefert Ihnen genau dasselbe Ergebnis wie der Befehl Exponen-
tieller Trend im Kontextmenü der rechten Maustaste.
9.93 VARIATIONEN
Gibt die Anzahl der Möglichkeiten zurück, um k Elemente aus einer Menge von n
Elementen ohne Zurücklegen zu ziehen.
Syntax
=VARIATIONEN(n; k)
Parameter
n
Die Anzahl aller Elemente.
k
Die Anzahl der Elemente pro Variationsmöglichkeit.
9.94 WAHRSCHBEREICH
Gibt die Wahrscheinlichkeit für ein von zwei Werten eingeschlossenes Intervall zurück.
Syntax
=WAHRSCHBEREICH(Beob_Werte; Beob_Wahrsch; Untergrenze; Obergrenze)
Search JabSto ::




Custom Search