Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.6 Diagramme erstellen
2. Nun sind die gewünschten Blätter markiert. In der Titelleiste erscheint neben dem
Dateinamen das Wort Gruppe . Dies dient als Hinweis, dass Sie mehrere Tabellenblät-
ter markiert haben.
Bild 1.26: Der Hinweis in der Titelleiste, dass mehrere Tabellenblätter markiert sind
Alle Eingaben, die Sie jetzt auf dem Tabellenblatt machen, erscheinen auf allen Blättern.
Sie heben die Markierung wieder auf, indem Sie auf eines der Register klicken. Sollte
dies keinen Erfolg haben, wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Gruppierung aufheben .
1.6
Diagramme erstellen
Nachdem die Zahlen für eine Auswertung berechnet sind, helfen Diagramme dabei, sie
zu veranschaulichen. Das folgende Kapitel zeigt Ihnen kurz und bündig, wie Sie ein Dia-
gramm erstellen und an welchen Stellen Sie die Eigenschaften einstellen können.
Nehmen wir an, Sie haben die Umsätze der letzten vier Jahre. Diese möchten Sie in
einem Diagramm präsentieren.
Die Tabelle mit den Daten sieht folgendermaßen aus:
Bild 1.27: Umsatzzahlen für ein Säulendiagramm
1. Markieren Sie alle Zellen, die Sie gleich im Diagramm sehen möchten. In diesem
Beispiel sind es die Zellen A1 bis E5.
2. Drücken Sie anschließend die Taste (F11) .
Als Ergebnis erhalten Sie ein Standarddiagramm.
Search JabSto ::




Custom Search