Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
10.10.1 ARCTANHYP ist die Umkehrfunktion zu ARCTAN
10.10.1 ARCTANHYP ist die Umkehrfunktion zu ARCTAN
Wie bei den Funktionen ARCSINHYP und ARCCOSHYP ist die Funktion
ARCTANHYP die Umkehrfunktion zum ARCTAN.
y = ARCTAN(x)
kann über die Umkehrfunktion ARCTANHYP
x = ARCTANHYP(y)
der Eingangswert zurückgerechnet werden.
10.11 AUFRUNDEN
Die Funktion AUFRUNDEN rundet einen Zahlenwert auf die nächste ganze Zahl auf.
Syntax
=AUFRUNDEN(Zahl; Anzahl_Stellen)
Parameter
Zahl
Hier wird die Zelladresse eingegeben, deren Inhalt gerundet wer-
den soll. Dabei spielt es keine Rolle, ob in der Zelle eine Zahl oder
eine Formel steht. Sie können auch eine Zahl direkt ins Feld Zahl
eintippen.
Anzahl_Stellen
In dieses Feld geben Sie die Anzahl der Nachkommastellen ein.
Ähnliche Funktionen
ABRUNDEN(), RUNDEN()
10.11.1 Von vier Stellen hinter dem Komma bis 100.000 aufrunden
Sie benötigen für die Aufstellung der Budgets keine centgenaue Darstellung. Der Wert -2
für den Parameter Anzahl_Stellen gibt Ihnen die Möglichkeit, zwei Stellen vor dem
Komma, also auf 10er aufzurunden. In der Beispieldatei AUFRUNDEN.XLSX wird die
Varianz der Funktion AUFRUNDEN von vier Stellen hinter dem Komma bis hin zu
100.000 gezeigt.
10.12 BOGENMASS
Die Funktion rechnet das Bogenmaß in einen Winkel um. Die Umrechnung von Winkel
in Bogenmaß können Sie über die Funktion GRAD() durchführen.
Excel verlangt für die Berechnung der trigonometrischen Funktionen (SIN, COS usw.)
als Eingangswert das Bogenmaß. In der Beispieldatei BOGENMASS.XLSX werden die
 
Search JabSto ::




Custom Search