Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
10.26 LOG10
Bild 10.10: Vergleich der Logarithmus-Funktionen zur Basis 2, e und 10
In der Spalte B ab Zeile 7 wird mit der allgemeinen Funktion LOG auf der Basis 2
berechnet. Die Formel lautet:
=LOG(A7;2)
Markante Ergebnisse sind 1, 2, 4, 8, 16, 32, 64 usw. , also Vielfache der Zahl 2. In der
Spalte D wird der natürliche Logarithmus auf Basis der Eulerschen Zahl e mithilfe der
Funktion LN berechnet.
=LN(A7)
Die Spalte C zeigt die Funktion LOG10, die den Logarithmus zur Basis 10 über die
Formel
=LOG10(A7)
ermittelt. Für die Basis 10 liefern die Eingangswerte 10 und 100 Ergebnisse, die man
über
10^1 = 10
10^2 = 100
leicht nachvollziehen kann.
10.26 LOG10
Berechnet den Logarithmus für die Zahl zur Basis 10. Beispiele zur Berechnung finden
Sie in der Beispieldatei LOG10.XLSX .
Syntax
=LOG10(Zahl)
Search JabSto ::




Custom Search