Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
10.44 SUMME
10.44 SUMME
Die Funktion addiert Zahlen im angegebenen Werte- oder Zellbereich.
Syntax
=SUMME(Zahl1; Zahl2; ...)
Parameter
Zahl1; Zahl2; ..
Bis zu 255 einzelne Zahlen oder Zellbezüge.
Ähnliche Funktionen
SUMMEWENN(), ANZAHL()
10.44.1 Die Summe für einen Schnittbereich
Die Funktion SUMME wird sehr häufig benutzt und wird daher an vielen Stellen im Buch
eingesetzt. Das Beispiel zeigt die Summe zweier Zellbereiche, die sich überschneiden. Es
soll nur der Zellbereich addiert werden, der in beiden Zellbereichen enthalten ist.
1. Öffnen Sie die Datei SUMME.XLSX .
2. Schalten Sie zum Arbeitsblatt SUMME_Beispiel_3_leer .
3. Setzen Sie den Cursor in die Zelle B13.
Bild 10.23:
Der Schnittbereich soll
summiert werden
4. Starten Sie die Eingabe der Summenformel, indem Sie die folgende Formel eingeben.
=SUMME(
5. Markieren Sie den ersten Zellbereich B7 bis C9. Geben Sie dahinter als Trennzeichen
das Leerzeichen statt des Semikolons ein.
6. Markieren Sie anschließend den Zellbereich C7 bis D11.
7. Beenden Sie die Formeleingabe mit der (Eingabe) -Taste.
8. Das Ergebnis (15.222,00 EUR) ist der Saldo des Schnittbereichs (gelb markiert).
Search JabSto ::




Custom Search