Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
10.54 UNGERADE
10.54 UNGERADE
Die Funktion liefert die nächste ungerade ganze Zahl. Wie sich die Funktion einsetzen
lässt, lesen Sie im Beispiel zur Funktion GERADE. Um festzustellen, ob eine Zahl unge-
rade ist, verwenden Sie die Funktion ISTUNGERADE.
Syntax
=UNGERADE(Zahl)
Parameter
Zahl
Eine Zahl oder ein Zellbezug.
Ähnliche Funktionen
GERADE()
10.55 UNTERGRENZE
Mit dieser Funktion können Sie einen Zahlenwert auf ein Vielfaches zur angegebenen
Schrittweite gegen die Zahl 0 abrunden.
Syntax
=UNTERGRENZE(Zahl; Schritt)
Parameter
Zahl
Die Zahl, die gerundet werden soll.
Schritt
Das Vielfache, auf das der Wert abgerundet werden soll.
Ähnliche Funktionen
OBERGRENZE()
10.56 UNTERGRENZE.GENAU
Mit dieser Funktion können Sie einen Zahlenwert auf ein Vielfaches zur angegebenen
Schrittweite gegen die nächste ganze Zahl abrunden. Bei dieser Variante wird der Abso-
lutwert des Vielfachen verwendet.
Syntax
=UNTERGRENZE.GENAU(Zahl; Schritt)
Parameter
Zahl
Die Zahl, die gerundet werden soll.
Schritt
Das Vielfache, auf das der Wert abgerundet werden soll.
 
Search JabSto ::




Custom Search