Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
11.20 KURSDISAGIO
Basis
Die Methode bei der Zählung der Tage: 0,1,2,3 oder 4. Der
Parameter ist optional.
11.20 KURSDISAGIO
Die Funktion KURSDISAGIO ermittelt den Auszahlungsbetrag für ein Wertpapier bei
vorgegebenem Zeitraum und Disagio in Prozent. Der Kurs bezieht sich auf 100 Euro
Nennwert des Wertpapiers.
Syntax
=KURSDISAGIO(Abrechnung; Fälligkeit; Disagio; Rückzahlung; Basis)
Parameter
Abrechnung
Der Zeitpunkt nach der Emission, an dem das Wertpapier in den
Besitz des Käufers übergeht.
Fälligkeit
Der Fälligkeitstermin des Wertpapiers.
Disagio
Der ausgedrückte Abschlag des Wertpapiers in Prozent.
Rückzahlung
Der Rückzahlungswert pro 100 Euro Nennwert.
Basis
Der optionale Parameter legt die Methode bei der Zählung der
Tage (0,1,2,3 oder 4) fest.
11.21 KURSFÄLLIG
Die Funktion KURSFÄLLIG liefert den Kurs pro 100 Euro Nennwert eines Wertpapiers,
das Zinsen und Fälligkeitsdatum auszahlt.
Syntax
=KURSFÄLLIG(Abrechnung; Fälligkeit; Emission; Zins; Rendite; Basis)
Parameter
Abrechnung
Der Zeitpunkt nach der Emission, an dem das Wertpapier in den
Besitz des Käufers übergeht.
Fälligkeit
Der Fälligkeitstermin des Wertpapiers.
Emission
Das Datum der Wertpapieremission.
Zins
Der Zinssatz des Wertpapiers zum Emissionstermin.
Rendite
Die jährliche Rendite des Wertpapiers.
Basis
Die Methode bei der Zählung der Tage: 0,1,2,3 oder 4. Der
Parameter ist optional.
 
Search JabSto ::




Custom Search