Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.6.2 Zellinhalte trennen
2. Im Feld Suchtext steht der Begriff, nach dem gesucht wird. In diesem Beispiel ist es
das Wort, das in der Zelle B7 steht.
3. Geben Sie ins Feld Text die Zelladresse ein, die durchsucht werden soll. In diesem
Beispiel ist es A7.
4. In das Feld Erstes_Zeichen kommt die Positionsangabe, ab der die Zelle durchsucht
werden soll. In diesem Beispiel soll die ganze Zelle ab der ersten Position durchsucht
werden. Diese Angabe steht in Zelle C7.
5. Bestätigen Sie mit OK .
Der Suchauftrag lautet so: Merke Dir den Inhalt von B7 und suche in A7 ab der ersten
Position .
=FINDEN(B7;A7;C7)
6. Kopieren Sie die Funktion nach unten.
Bild 3.6: Die Funktion FINDEN findet die erste Position eines Wortes in einer Zelle.
Mit diesem Ergebnis alleine kann man nicht so viel anfangen, aber in Verbindung mit
anderen Funktionen ist die Funktion FINDEN sehr produktiv.
3.6.2 Zellinhalte trennen
Sie haben in einer Zelle zwei Werte, z. B. Vor- und Nachnamen, die Sie trennen möch-
ten. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel in der Spalte A.
Das Beispiel finden Sie auf dem Register Finden_2 .
Tipp: Mit der Befehlsfolge Daten / Text in Spalten können Sie Zellinhalte auch
trennen. Dieses Beispiel ist im Anschluss beschrieben.
Den Vornamen finden
Zuerst wollen wir uns den Vornamen in der Spalte B anzeigen lassen.
=LINKS(A6;FINDEN(" ";A6)-1)
Search JabSto ::




Custom Search