Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Richtig rechnen mit Zeit & Datum
Richtig rechnen mit Zeit & Datum
Natürlich kann Excel auch mit Datumswerten
und mit Zeiten korrekt rechnen. Dennoch
kommt es gerade bei solchen Aufgaben oft zu
überraschenden (meist nicht gewünschten)
Ergebnissen. Lesen Sie, was Sie bei Berech-
nungen beachten sollten, damit Ihre „Zeit-
und Datumskalkulationen“ stimmen.
So manche Aufgabe lässt sich scheinbar
ganz einfach erledigen, etwa die Addition
von Stunden. Geben Sie beispielsweise (bit-
te jeweils ohne die Anführungszeichen!) in
Zelle A1 den Stundenwert „6:00“, in Zelle A2
den Wert „19:00“ ein, und addieren Sie über
die Formel =A1+A2 die beiden Stundenwerte.
Das Ergebnis ist nach Adam Riese wohl klar
und im Kopf zu errechnen: Herauskommen
sollten 25 Stunden.
Sie erfahren etwas über den Hintergrund der
Datums- und Zeitformate, über die Fallen, in
die Sie bei Berechnungen laufen können, be-
kommen Lösungsalternativen angeboten und
einiges an Tipps und Tricks, um künftig sol-
che Berechnungen problemfrei durchführen
zu können.
Richtig oder Falsch? Excel rechnet hier schein-
bar etwas merkwürdig mit Stunden.
 
Search JabSto ::




Custom Search