Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1. Zunächst muss in der Zentraladministration im Bereich Anwendungsverwaltung der
Punkt Webanwendungen verwalten angewählt werden.
2. Nach der Anwahl der entsprechenden Webanwendung (durch Anklicken) muss dann im
nächsten Schritt in der Ribbon­Leiste der Punkt Dienstverbindungen angewählt werden.
3. Es erscheint die aktuelle Zuordnung der Dienstanwendungen. Um an dieser Stelle die
Standardzuordnung aufzuheben, muss im oberen Fensterbereich die Option [benutzer-
deiniert] ( custom ) angewählt werden.
4. Anschließend können aus der Aufstellung der Dienstanwendungen diejenigen durch
Anklicken des Auswahlfeldes ausgewählt werden, die der Webanwendung zugewiesen
werden sollen (siehe Bild 3.25).
Bild 3.25■ Individuelle Zuordnung von Dienstanwendungen
5. Mit der abschließenden Bestätigung der Einstellung über die Schaltläche OK erfolgt die
direkte Zuordnung der ausgewählten Dienstanwendungen an die gewählte Webanwen­
dung.
HINWEIS: Die Zuordnung benutzerdeinierter Dienstanwendungen muss mit
größter Sorgfalt erfolgen, da dadurch eventuell benötigte Dienstanwendungen
anschließend nicht mehr zur Verfügung stehen.
 
Search JabSto ::




Custom Search