Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
HINWEIS: Der Aufruf einer Websitesammlung über den Hostheader funktio-
niert nur auf der obersten Ebene einer Webanwendung. Sie können also nur
der obersten Ebene einen Hostheader zuweisen. Der Aufruf einer anderen
Websitesammlung muss über die Angabe des kompletten Pfades (z. B. http://
dilaro/websites/dilanet ) erfolgen.
3.3.2■Kann der verfügbare Speicherplatz einer Websitesammlung
beschränkt werden?
Die Beschränkung des verfügbaren Speicherplatzes kann zum einen auf der Ebene einer
Webanwendung vorgenommen werden (siehe dazu auch Abschnitt 3.1), aber ebenso auch
auf der Ebene einer Websitesammlung. Die Zuweisung eines Kontingents kann dabei
sowohl direkt bei der Neuanlage einer Websitesammlung erfolgen oder im Nachhinein.
1. Zur nachträglichen Zuweisung eines Speicherkontingents sollte das gewünschte Kontin­
gent zunächst einmal global deiniert werden. Dazu muss in der Anwendungsverwaltung
der Zentraladministration der Punkt Kontingentvorlagen angeben (unter Websitesamm-
lungen ) angewählt werden.
PRAXISTIPP: Der Zugrif auf dieses Dialogfenster kann auch unmittelbar
aus dem Fenster der Kontingentzuweisung einer Webanwendung erfolgen.
Dazu steht der Link Kontingentvorlagen zur Verfügung.
2. Im nachfolgenden Dialogfenster müssen die benötigten Angaben eingetragen bzw. aus­
gewählt werden. Zum Anlegen eines neuen Kontingents muss die Option Neue Kontin-
gentvorlage erstellen angewählt und im Feld Name der neuen Vorlage: eine Bezeichnung
eingegeben werden.
3. In dem darunter liegenden Feld ( Websitespeicher begrenzen auf ein Maximum von: ) muss
dann der gewünschte Maximalwert eingetragen werden, wobei diese Angabe in MByte
erfolgt.
4. Mit dem Feld Warn-E-Mail versenden . . . steht eine Möglichkeit zur Verfügung, mit der der
Systemverwalter der SharePoint­Umgebung mit einer E­Mail darauf hingewiesen wird,
wenn das Kontingent demnächst erschöpt ist. Dies dient als proaktive Maßnahme, damit
der Systemverwalter rechtzeitig entsprechende Vorkehrungen trefen kann.
5. Nach der Anlage einer neuen Kontingentvorlage kann diese der Websitesammlung zuge­
ordnet werden. Dazu muss in der Anwendungsverwaltung unter Websitesammlungen der
Punkt Kontingente und Sperren konigurieren angewählt werden.
6. Neben der Angabe des Namens der gewählten Websitesammlung beindet sich ein Pfeil
nach unten, wo dann der Punkt Websitesammlung ändern angewählt werden muss.
7. In der Aufstellung der Websitesammlungen muss dann diejenige angeklickt und mit OK
ausgewählt werden, der ein Kontingent zugewiesen werden soll.
 
Search JabSto ::




Custom Search