Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.3.10■Wofür werden Websitespalten benötigt?
Bei der Verwaltung von Dokumenten, Listen und sonstigen Daten in einer SharePoint­
Umgebung stehen spezielle Möglichkeiten zur Verfügung, um diese Daten strukturiert able­
gen zu können. Eine der Möglichkeit stellen dabei die sogenannten Websitespalten dar.
Websitespalten sind eine spezielle Felddeinition, mit der einem Datenfeld ein bestimmter
Typ zugewiesen und dieses zusätzlich auch mit bestimmten Parametern versehen werden
kann. Auf diese Weise kann eine Standardisierung bestimmter Listen oder Dokumente
erzielt werden (gemeinsame Listenspalten). Der große Vorteil einer Websitespalte ist, dass
diese standardmäßig in der gesamten Websitesammlung bekannt bzw. verfügbar ist, sofern
sie auf der obersten Ebene der Websitesammlung deiniert wurde.
Angenommen, in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Organisation gibt es für alle Bereiche
identische Vertragspartner, dann würde es keinen Sinn machen, wenn jeder Bereich seine
eigene Liste (identischer Einträge) führen würde. In diesem Fall würde man sinnvollerweise
eine zentrale Websitespalte deinieren, in der die einheitlichen Daten (z. B. Name des Ver­
tragspartners) abgelegt werden. Im optimalen Fall würde die dafür deinierte Websitespalte
über BCS ( Business Connectivity Services ) auf Ihr ERP­System zugreifen, wo die Angaben zu
den Vertragspartnern bereits abgelegt sind. In einem solchen Szenario macht sich der Vor­
teil einer Websitespalte direkt positiv bemerkbar.
3.3.11■Wie werden Websitespalten angelegt?
Das Anlegen einer Websitespalte ist mit wenigen Arbeitsschritten durchzuführen. Wichtig
dabei zu beachten: Erfolgt die Deinition von Websitespalten auf einer Unter­Webseite, so
steht diese Angaben auch grundsätzlich nur in diesem Bereich bzw. auf dieser (Unter­)
Webseite zur Verfügung. Das Wesen von Websitespalten ist jedoch, dass diese an verschie­
denen Stellen (also auf verschiedenen Webseiten) einer Websitesammlung verfügbar sind.
Aus diesem Grund sollten diese eigentlich immer auf der obersten Ebene einer Website­
sammlung (Root) angelegt werden.
1. Im ersten Schritt muss die Verwaltungsseite der Websitespalte aufgerufen werden, und
zwar auf der Root­Ebene der Websitesammlung (oberste Webseite in der Websitedarstel­
lung, nicht in der Zentraladministration!).
2. Dort muss als Nächstes im oberen Fensterbereich (rechts) im Einstellungen­Menü ( Set-
tings ) der Punkt Websiteeinstellungen angeklickt werden. Es erscheint eine Aufstellung
der Punkte zur Verwaltung der Websitesammlung, so wie in Bild 3.38 dargestellt.
HINWEIS: Sollte das Einstellungen-Menü (Zahnrad) nicht angezeigt werden,
bedeutet dies, dass Sie nicht über die entsprechende Berechtigung zur
Verwaltung der Websitesammlung verfügen, Sie also beispielsweise nicht
als Websitesammlungsadministrator zugewiesen sind.
3. Im nächsten Schritt muss im Bereich Web-Designer-Kataloge der Punkt Websitespalten
angewählt werden. Es erscheint eine Aufstellung der aktuell verfügbaren Websitespalten.
 
Search JabSto ::




Custom Search