Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4. In beiden Fällen erscheint anschließend eine Sicherheitsabfrage, ob das Webpart wirk­
lich gelöscht werden soll (siehe Bild 4.14). Sobald diese Frage mit OK bestätigt wird, wird
das Webpart von der Webseite entfernt.
Bild 4.14■ Löschen eines Webparts
HINWEIS: Mit dem Löschen eines Webparts wird seine Seitenzuordnung
unwiderrulich gelöscht. Soll ein Webpart lediglich (temporär) ausgeblendet
werden, gibt es die Möglichkeit des Schließens (siehe Abschnitt 4.1.9).
4.1.13■Welche Webparts sind im Webpartkatalog verfügbar
und kann der Katalog bearbeitet werden?
Die Webparts einer Websitesammlung werden standardmäßig in dem Webpartkatalog der
Websitesammlung abgelegt. Der Zugrif auf den Standard­Webpartkatalog erfolgt mit fol­
genden Arbeitsschritten:
1. Zunächst einmal muss die Startseite (Root) der Websitesammlung angewählt werden.
2. Als Nächstes muss dann aus dem Einstellungen­Menü der Punkt Websiteeinstellungen
angewählt werden.
3. Im nächsten Arbeitsschritt klicken Sie in der Aufstellung der verfügbaren Optionen
unterhalb des Bereichs Web-Designer-Kataloge den Punkt Webparts an. Anschließend
erscheinen die verfügbaren Webparts, so wie in Bild 4.15 auf der nächsten Seite beispiel­
hat dargestellt.
HINWEIS: Durch Anklicken des Namens eines Webparts kann eine Vorschau des
Webparts aufgerufen werden.
 
Search JabSto ::




Custom Search