Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3. Mit Anwahl der Option App-Webpart im Menü EINFÜGEN erscheint die Aufzählung der
für diese Webseite verfügbaren Listen, Bibliotheken usw.
4. Im nächsten Schritt muss in dieser Aufstellung die gewünschte Liste durch Anklicken
angewählt und dies mit Hinzufügen bestätigt werden.
5. Nach der Integration des App­Webparts in die Webseite können Sie noch die Eigenschaf­
ten ändern ( Webpart bearbeiten ), bevor die App­Webpart­Zuweisung mit dem Punkt Spei-
chern abgeschlossen wird.
Bild 4.21■ Eine SharePoint-Liste als Webpart-Darstellung
4.3■Hyperlink-Webparts
Mit Hyperlinks besteht die Möglichkeit, auf einer Webseite (beispielsweise auf der Start­
seite) Einträge zu bestimmten Themen, Listen oder auch Dokumenten zu hinterlegen, die
dann durch Anklicken angewählt werden können.
4.3.1■Wie erfolgt die Verwaltung der Hyperlinks?
Standardmäßig steht im oberen Bereich einer SharePoint­Webseite ein Webpart für die
Hyperlink­Verwaltung zur Verfügung ( LINKS BEARBEITEN ). Darüber hinaus steht aber auch
dafür ein spezielles Webpart zur Verfügung, um entsprechende Verlinkungen besser ver­
walten zu können. In beiden Fällen spielt es keine Rolle, ob dort Verlinkungen auf interne
oder externe Adressen hinterlegt werden (siehe Bild 4.22).
Bild 4.22■ Verwaltung der Links im oberen Bereich einer Webseite
Search JabSto ::




Custom Search