Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
werden, um auf diese Art und Weise beispielsweise durchgeführte Änderungen wieder
rückgängig zu machen.
1. Sobald die Aufstellung der verschiedenen Versionen eines Listenelements angezeigt
wird (siehe beispielsweise Bild 5.47), kann das Eigenschaten­Menü des Elements ange­
wählt werden, indem rechts neben das Änderungsdatum der Version geklickt wird (Pfeil
nach unten).
2. Es erscheint ein Untermenü, in dem standardmäßig die drei Optionen Anzeigen , Wieder-
herstellen und Löschen angezeigt werden.
3. Um die gewählte Version zum aktuellen Listenelement zu machen, muss an dieser Stelle
die Option Wiederherstellen angewählt werden.
4. Nach abschließender Bestätigung der nachfolgenden Sicherheitsabfrage wird das
gewählte Listenelement wiederhergestellt und kann dann nachfolgend als aktuelle Ver­
sion bearbeitet werden.
HINWEIS: Mit dem Wiederherstellen der vorhergehenden Version eines Listen-
elements wird im Versionsverlauf automatisch ein neuer Eintrag hinzugefügt, der
die Aktion der Wiederherstellung präsentiert.
5.3.10■Wie kann der Zugrif auf eine Liste eingeschränkt werden?
Jeder SharePoint­Benutzer erhält im Rahmen der zugewiesenen Berechtigungen Zugrif auf
die Listen und deren Elemente. Diese können von einem totalen Zugrifsverbot über einen
lesenden Zugrif bis hin zur Möglichkeit zur Durchführung von Änderungen sehr fein und
granular gesteuert werden. Auch für die Zuweisung von Berechtigungen müssen Sie natür­
lich zunächst einmal über die benötigten Zugrifsrechte für die Liste verfügen.
1. Nach der Anwahl der Liste muss im Bereich LISTE der Listentools der Punkt Listeneinstel-
lungen angewählt werden.
2. Zur Rechtevergabe muss anschließend in der Aufstellung der Optionen der Punkt Berech-
tigungen für Liste angewählt werden, worauf die aktuelle Rechtezuweisung für die
gewählte Liste angezeigt wird, so wie beispielhat in Bild 5.48 dargestellt.
3. Da die Berechtigungen einer Liste standardmäßig von dem übergeordneten Objekt (z. B.
Webseite) vererbt werden (Hinweis im oberen Bereich!), muss die Vererbung an dieser
Stelle unterbrochen werden, wozu die Schaltläche Berechtigungsvererbung beenden ange­
klickt und die nachfolgende Sicherheitsabfrage bejaht werden muss.
4. Mit Anwahl der Option Berechtigungen erteilen in der Ribbon­Leiste kann ein Dialogfens­
ter aufgerufen werden, indem zunächst der Benutzer (Name, E­Mail­Adresse) angegeben
bzw. ausgewählt werden muss (SharePoint­ oder ADS­Objekte).
 
Search JabSto ::




Custom Search