Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
HINWEIS: Erfolgt eine Outlook-Integration des SharePoint-Kalenders (siehe
Abschnitt 6.1.6), kann der Kalender natürlich auch über die Möglichkeiten
von MS Outlook ausgedruckt werden. Dies ist vom Layout her sicherlich die
beste Variante.
6.1.9■Kann ich einen Kalender als Webpart einfügen?
Ein SharePoint­Kalender ist prinzipiell vergleichbar mit einer beliebigen SharePoint­Liste
(App). Aus diesem Grund kann in einer SharePoint­Umgebung auch ein Kalender bei der
Webpart­Auswahl berücksichtigt werden.
1. Um einen bestehenden Kalender in Form eines Webpart­Eintrags auf einer Webseite zu
integrieren, muss die entsprechende Seite zunächst einmal angewählt werden.
2. Über das Einstellungen ­Menü kann dann der Punkt Seite bearbeiten angewählt werden.
3. Um im Konigurationsmodus der Webseite ein neues Webpart für einen bestehenden
Kalender einzufügen, muss im nächsten Schritt nach Anwahl der entsprechenden Web­
partzone im Menübereich Bearbeitungstools  – EINFÜGEN der Punkt Webpart angeklickt
werden.
4. Anschließend erscheinen die verfügbaren Webparts, wobei in der Kategorie Apps (links)
auch die Kalender der gewählten Webseite angezeigt werden, so wie in Bild 6.10 beispiel­
hat dargestellt.
Bild 6.10■ Kalender als Auswahlmöglichkeit eines Webparts
5. Nach der Auswahl des gewünschten Kalender­Webparts (genauer: der Kalender­Liste)
und der Bestätigung mit der Schaltläche Hinzufügen wird diese der Seite hinzugefügt
und der Inhalt dort entsprechend angezeigt (siehe Bild 6.11 auf der nächsten Seite).
Search JabSto ::




Custom Search