Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Bild 10.18 ■ Konigurationsvorgaben für eine Informationsverwaltungsrichtlinie
10.5■Windows Azure Worklow
In Abschnitt 2.1 dieses Buches wurde darauf hingewiesen, dass mit SharePoint Server 2013
auch Veränderungen in Bezug auf die Verfügbarkeit bestimmter Funktionen eingetreten
sind. Dazu gehört insbesondere die gesamte Palette der Worklow­Funktionen, die mit dem
Einsatz der Windows Azure Worklow Engine auf neue Füße gestellt wurde.
Unter SharePoint Server 2013 sind einige im Standard verfügbare Worklows
mit dem Zusatz SharePoint 2010 bezeichnet. Diese sind dort lediglich aus
Kompatibilitätsgründen fortgeführt, entsprechen aber in der Funktion der
2010er-Version von SharePoint Server.
 
Search JabSto ::




Custom Search