Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Bild 3.7■ Hostheader einer Webanwendung
3.1.6■Wie werden die Merkmale einer Webanwendung aktiviert?
Eine Webanwendung verfügt in der Regel über verschiedene Funktionen und Merkmale,
die – einmal in der Webanwendung aktiviert – allen Komponenten, Websitesammlungen,
Websites usw. der betrefenden Webanwendung zur Verfügung stehen.
1. Um zu überprüfen, welche Merkmale für eine Webanwendung verfügbar und aktiviert
sind, muss in der Zentraladministration der Bereich Anwendungsverwaltung angewählt
werden.
2. Anschließend muss der Punkt Webanwendungen verwalten angeklickt werden, worauf
die verfügbaren Webanwendungen angezeigt werden.
3. Mit Anklicken der gewünschten Webanwendung und der anschließenden Anwahl des
Punktes Features verwalten in der Ribbon­Menüleiste (links oben) erscheint eine Aufstel­
lung sämtlicher Merkmale der angewählten Webanwendung.
4. An dieser Stelle können dann einzelne Merkmale aktiviert (bzw. auch deaktiviert) wer­
den, indem die entsprechende Schaltläche angeklickt wird (siehe Bild 3.8 auf der nächs­
ten Seite).
HINWEIS: Bei der Deaktivierung eines Merkmals (Features) erscheint in der
Regel ein zusätzlicher Hinweis, welche Konsequenzen mit der Deaktivierung
verbunden sind.
 
Search JabSto ::




Custom Search