Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.2■Dienstanwendungen
Der Begrif Dienstanwendungen ( Service Applications ) steht für ein Konzept von SharePoint
2013, mit dem Webanwendungen individuelle Dienste und Anwendungen zugewiesen wer­
den können. Wurde unter SharePoint 2007 mit dem Konzept des SSP ( Shared Service Provi-
der ) eine zentrale Zuordnung vorgenommen, die für alle Webanwendungen Gültigkeit hatte,
so wird dies mit dem Einsatz der Dienstanwendungen (ab SharePoint 2010) wieder aufge­
teilt und ermöglicht eine Zuordnung je nach Bedürfnissen und Anforderung.
3.2.1■Wie wird eine neue Dienstanwendung angelegt?
Das Anlegen einer neuen Dienstanwendung orientiert sich zunächst einmal an den ver­
fügbaren Typen von Dienstanwendungen. Auf diese Art und Weise können Dienstanwen­
dungen mit gleicher Basis, aber anderer Koniguration angelegt werden, die dann unter­
schiedlichen Webanwendungen zugewiesen werden können. Für die Deinition einer neuen
Dienstanwendung sind folgende Arbeitsschritte notwendig:
1. Zunächst muss in der Zentraladministration der Bereich Anwendungsverwaltung ange­
wählt werden.
2. Aus den verfügbaren Optionen muss als Nächstes im Bereich Dienstanwendungen der
Punkt Dienstanwendungen verwalten angeklickt werden.
3. Mit der Schaltläche Neu kann an dieser Stelle eine neue Dienstanwendung generiert
werden. Dazu müssen Sie nach dem Anklicken der Schaltläche in der Ribbon­Menüleiste
zunächst den entsprechenden Typ der Dienstanwendung auswählen (siehe Bild 3.21).
 Bild 3.21■
Anzeige der verfügbaren Dienstanwendungstypen
 
Search JabSto ::




Custom Search