Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Bild 3.23■ Anzeige der Dienstanwendungen einer Webanwendung
3. Alternativ kann auch die Option Anwendungsverwaltung und dort der Punkt Zuordnun-
gen von Dienstanwendungen konigurieren (unter Dienstanwendungen ) angewählt werden.
Es erscheint eine Aufstellung der Webanwendungen, in der dann die gewünschte ange­
klickt werden kann. Auch damit erscheint das in Bild 3.23 dargestellte Dialogfenster.
4. In dem dargestellten Dialogfenster (Bild 3.23) können dann andere Gruppen (oben rechts)
ausgewählt werden oder eine individuelle Zuweisung der Dienstanwendungen erfolgen.
PRAXISTIPP: Aus der Praxis ist zu empfehlen, bei der Vergabe der Namen
für Dienst- und für Webanwendungen „sprechende“ Namen zu verwenden.
Insbesondere die vorgeschlagenen Namen ( SharePoint-Portnummer ) des
Konigurationsprogramms sind eher weniger geeignet. Hier sollte von Beginn
an eine eindeutige Namenskonvention Verwendung inden.
3.2.3■Wie können die Eigenschaten einer Dienstanwendung
geändert werden?
Eine einmal erstellte Dienstanwendung kann jederzeit nachträglich angepasst und erwei­
tert werden. Um Konigurationsänderungen an einer bestehenden Anwendung durchzufüh­
ren, sind folgende Schritte notwendig:
 
Search JabSto ::




Custom Search