Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Mehrere Grafiken anordnen und kombinieren
Bilder, ClipArts und Formen lassen
sich problemlos nebeneinander- oder
übereinanderlegen. Soll daraus eine
einzige Grafik werden, kann man alle
Objekte gruppieren.
1
Schritt 1
Am besten gruppieren Sie Objekte
erst, wenn Sie mit der Bearbeitung
der einzelnen Elemente fertig sind.
Wichtig ist die Reihenfolge, mit der
Sie bestimmen, welche Objekte
vorne und welche hinten liegen. In
der Abbildung liegt das Bild vor dem
Herz; dies soll geändert werden.
2
Schritt 2
Zum Anordnen markieren Sie das
jeweilige Objekt und klicken auf der
Registerkarte Format auf die Pfeile
an den Symbolen Eine Ebene nach
vorne bzw. Eine Ebene nach hinten .
Wählen Sie eine Option aus dem
jeweiligen Menü.
3
Schritt 3
Ist alles wunschgemäß angeordnet,
markieren Sie alle Objekte, indem
Sie das erste Objekt anklicken, die
(STRG) -Taste gedrückt halten und so
nach und nach die übrigen Objekte
anklicken.
Strg
Uneindeutige Optionen
Die Optionen zur Ebene sind leider nicht immer
eindeutig: Um z. B. eine Form hinter eine ClipArt zu
legen, müssen Sie Hinter den Text bringen nutzen.
Search JabSto ::




Custom Search