Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Kapitel 5: Text gestalten und formatieren
Schritt 4
Sie können auch mit der rechten
Maustaste arbeiten. Markieren Sie
den relevanten Text, und rufen Sie
per Rechtsklick das Kontextmenü
auf. Wählen Sie Schriftart , um den
gleichnamigen Dialog aufzurufen.
4
5
Schritt 5
Schriftzeichen, die Sie für andere
Sprachen benötigen, z. B. das spa-
nische ñ, finden Sie auf der Regis-
terkarte Einfügen über Symbol  E
Weitere Symbole  3 . In der Aus-
wahl der Schriftart (normaler Text)
wird diese sogenannte Tilde angebo-
ten. Markieren Sie das Symbol, und
klicken Sie auf Einfügen .
C
Schritt 6
Schriftarten für Windows werden
normalerweise als *.ttf -Dateien
verteilt. Wenn Sie eine solche Datei
haben, klicken Sie sie im Windows-
Explorer mit der rechten Maustaste
an und wählen im Kontextmenü den
Eintrag Installieren .
6
Accent aigu und Accent grave – ´oder `?
Um Accents zu erzeugen, brauchen Sie den Dialog
Symbol nicht. Sie möchten z. B. »Coupé« schreiben?
Ganz einfach: Drücken Sie die Taste bzw. (ª) +
, und schreiben Sie dann erst das »e«.
Search JabSto ::




Custom Search