Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Nachfrage beim Öffnen einer Datei
Sie werden beim Öffnen einer Datei darauf hingewiesen, dass die Datei bereits ge-
öffnet ist und Sie, wenn Sie fortfahren, alle Änderungen an der schon geöffneten
Datei verlieren. In der Regel sollten Sie das Öffnen mit Nein stoppen. Es kommt al-
lerdings auch vor, dass das Überschreiben von Änderungen gerade gewünscht ist,
etwa wenn Sie versucht haben, eine Arbeitsmappe anders zu formatieren und mit
dem Ergebnis nicht zufrieden sind.
2.8.14
Mehrere Dateien gleichzeitig öffnen
Soll eine Gruppe von Dateien gleichzeitig geöffnet werden, markieren Sie zunächst die
erste Datei und dann bei gedrückter [ª] -Taste die letzte Datei in der Gruppe. Um ein-
zelne Dateien hinzuzufügen oder wieder aus der Auswahl herauszunehmen, halten Sie
beim Auswählen [Strg] gedrückt. (Im Modus Fingereingabe tippen Sie die Tasten nur
an.) Anschließend benutzen Sie Öffnen . Alternativ können Sie auch durch Ziehen mit
Maus, Finger oder Stift einen Bereich markieren, der mehrere Dateien umschließt.
Wenn Sie bei den Ordneroptionen im Explorer auf der Registerkarte Allgemein auf Öff-
nen durch einfachen Klick umgestellt haben, werden die Dateien durch Berühren mit
dem Mauszeiger zum Öffnen ausgewählt. Auch hier kann die Mehrfachauswahl mit der
[ª]- oder [Strg]-Taste gesteuert werden. Sie können den Namen der Datei auch direkt
in dem Textfeld Dateiname eingeben und dann mit Öffnen bestätigen. Das Listenfeld ist
aktiviert, wenn Sie das Dialogfeld öffnen.
2.8.15
Dateien mit Suchschablonen finden
Statt des vollständigen Namens können Sie auch mit einem Teil des Namens, also mit ei-
ner Suchschablone, zum Zuge kommen. Auch mehrere Suchschablonen sind erlaubt,
getrennt durch Semikola. Statt einen Namen oder eine Suchschablone einzutragen,
kann häufig auch aus der Liste ausgewählt werden, die über das Pfeilfeld geöffnet wird.
Diese Liste enthält die zuletzt verwendeten Namen und Suchschablonen. Um z. B. alle
Dateien des Ordners, die mit dem Buchstaben »M« anfangen, zu sehen, geben Sie
m*
ein, und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit [¢] . Die Auswahl erscheint im Listenfeld. Sie
können mit den üblichen Jokerzeichen arbeiten. Akte?.xlsx listet die Dateien Akte1.xlsx,
Akte2.xlsx ... auf.
 
Search JabSto ::




Custom Search