Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Wenn Sie z. B. die beiden Zahlenspalten in der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung mit ei-
ner anderen Farbe hinterlegen wollen, verfahren Sie folgendermaßen: Der erste Bereich
in Spalte B wird wie gewohnt durch Ziehen definiert. Um die Ausgabenwerte mit zu
markieren, muss dann während des Ziehens in der Spalte D zusätzlich die [Strg] -Taste
gedrückt werden. Die aktive Zelle liegt dabei immer in dem zuletzt markierten Bereich.
Abbildung 3.7 Die beiden markierten Zahlenspalten
Sollen komplette Spalten oder Zeilen in eine Mehrfachauswahl aufgenommen werden,
muss beim Klicken auf die Spalten- oder Zeilenköpfe ebenfalls gleichzeitig [Strg] ge-
drückt werden.
Auch hier haben Sie wieder die Alternative der Funktionstaste. Sie benutzen nach der
Auswahl des ersten Bereichs [ª] + [F8] , wählen dann den Anfang des zweiten Bereichs,
benutzen [F8] und tippen auf das Ende des zweiten Bereichs. Mit [F8] schließen Sie die
Mehrfachauswahl ab. Diese Methode funktioniert auch im Modus Fingereingabe , wäh-
rend die Kombination mit [Strg] hier nicht möglich ist.
Bewegen innerhalb eines Bereichs
Manchmal ist es vorteilhaft, für die Eingabe von Daten nicht einzelne Zellen, sondern ei-
nen Zellbereich zu markieren. Dabei muss aber beachtet werden, dass die Richtungstas-
ten dann nicht zum Abschluss der Dateneingabe benutzt werden dürfen, weil die Rich-
Search JabSto ::




Custom Search