Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Der Befehl »Format«
Wenn Sie exakte Breiten sicherstellen wollen, ist es ratsam, mit dem Befehl
Start Zellen Format und der Option Spaltenbreite zu arbeiten. Hier können Sie ei-
nen Wert zwischen 0 und 255 eintragen, um die Anzahl der Zeichen zu bestimmen, die
in die Spalte passen sollen. Dieser Wert bezieht sich jeweils auf die gewählte Standard-
schriftart und -größe. Sie dürfen hier auch mit Nachkommastellen arbeiten.
Der Befehl Format Standardbreite kann für zwei verschiedene Dinge genutzt werden.
Zum einen können Sie damit die Breite von Spalten, die schon einmal geändert worden
sind, auf die aktuelle Standardbreite oder auch auf eine neue Standardbreite zurückset-
zen. Dazu müssen diese Spalten in die Spaltenauswahl eingeschlossen werden. Werden
bisher geänderte Spalten dagegen nicht ausgewählt, sondern eine beliebige andere
Spalte, kann zum anderen erreicht werden, dass alle Spalten, die bisher noch nicht in
der Breite geändert worden sind, an eine neue Standardbreite angepasst werden, wäh-
rend die anderen unverändert bleiben.
Abbildung 3.71 Ändern der Spaltenbreite 
über den Befehl »Format«
Soll die optimale Spaltenbreite eingestellt werden, klicken oder tippen Sie doppelt auf
den rechten Rand des Spaltenkopfes. Das entspricht dem Befehl Format Spaltenbreite
automatisch anpassen . Beachten Sie, dass dieses Verfahren zu unerwünschten Ergeb-
nissen führen kann, wenn in der Spalte Überschriften vorkommen, die länger sind als
 
Search JabSto ::




Custom Search