Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
In diesem Dialog ist für jedes Argument ein Eingabefeld vorgesehen. Wenn die Einfüge-
stelle in einem Feld steht, erhalten Sie Hinweise, welche Art von Daten benötigt wird.
Obligatorische Argumente sind fett formatiert. Eventuell müssen Argumente mit der
Bildlaufleiste sichtbar gemacht werden.
Um Bezüge auf Bereiche einzugeben, können Sie auf die kleine Schaltfläche klicken
oder tippen, die das Dialogfeld vorübergehend einschrumpft. Markieren Sie den Be-
reich, und benutzen Sie dann wieder das kleine Symbol am Ende des Eingabefeldes.
Noch bequemer ist es, wenn Sie das Dialogfeld etwas zur Seite schieben können und
dann einfach jeweils den Bereich im Arbeitsblatt markieren, der die benötigten Werte
enthält. Während der Eingabe wird das erwartete Formelergebnis angezeigt, soweit das
möglich ist, sodass Sie fehlerhafte Eingaben oft schon im Dialog erkennen können.
Abbildung 4.18 Markieren eines Bereichs für ein Funktionsargument
Verwenden häufig benutzter Funktionen
Wenn es um eine immer wieder verwendete Funktion geht, geben Sie in der betreffen-
den Zelle ein Gleichheitszeichen ein und benutzen anschließend in der Bearbeitungs-
leiste den Pfeil neben dem Namenfeld, um die Liste der zuletzt verwendeten Funktionen
zu öffnen und die gewünschte Funktion auszuwählen.
Abbildung 4.19 Liste der zuletzt benutzten Funktionen
 
Search JabSto ::




Custom Search