Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Eine ähnliche Neuerung finden Sie, wenn ein Diagramm ausgewählt ist. Drei Schaltflä-
chen am rechten Rand bieten Ihnen einen größeren Teil der Erweiterungen und Bear-
beitungen, die hier oft anfallen, in auswählbaren kleinen Listen an. Überhaupt wurde
die Bearbeitung von Diagrammen übersichtlicher gestaltet. Ein großer Teil findet nicht
mehr über die früheren Dialogfelder, sondern über Aufgabenbereiche statt, die automa-
tisch eingeblendet werden, wenn bestimmte Elemente ausgewählt sind. Insbesondere
die Möglichkeiten der Beschriftung der Datenpunkte wurden komfortabler gestaltet.
Klein, aber fein ist eine neue Möglichkeit, ohne komplizierte Funktionen oder Makros
aus benachbarten Spalten Werte für eine neue Spalte über entsprechende Muster zu ge-
winnen; das wird Blitzvorschau genannt.
Was die Tabellenfunktionen betrifft, gibt es zahlreiche neue Funktionen, die die Kompa-
tibilität mit dem alternativen OpenDocument-Format verbessern. Ganz neu ist eine
Gruppe von Web-Funktionen, mit deren Hilfe Daten aus dem Web eingelesen werden
können.
Eine mächtige Neuerung betrifft die Arbeit mit Datenmodellen, insbesondere im Zusam-
menhang mit Pivot-Analysen. Es ist jetzt ohne Weiteres möglich, Daten aus mehreren Ta-
bellen über Fremdschlüssel miteinander zu verknüpfen. Die handlichen Datenschnitte,
bisher nur für die Pivot-Analyse verfügbar, lassen sich jetzt auch bei einfachen Tabellen
als Filter einsetzen. Ähnliche Funktionen bieten die neu eingeführten Zeitachsen.
Ganz neue Formen der Erweiterung für Excel bieten die Apps, die Sie in Ihre Arbeits-
mappen einbinden können, beispielsweise um Ihre eigenen Daten mit Landkarten zu
verknüpfen. Microsoft bietet selbst solche Apps über seinen Office Store an.
1.2
Was das Buch bietet
Dieses Buch ist für alle gedacht, die Excel 2013 professionell einsetzen wollen. Alle
Funktionen werden an praktischen Beispielen – hauptsächlich aus dem beruflichen All-
tag – vorgestellt. Die Beispiele werden meist Schritt für Schritt erläutert, sodass Sie sie
jeweils bis zum Endergebnis nachvollziehen können. Sie sind so gewählt, dass »by the
way« die Leistungsfähigkeit des Programms in allen Bereichen ausgetestet wird.
In Kapitel 2 sind die Grundlagen für die Arbeit mit Excel zusammengestellt. An einem
ersten Beispiel wird ein Überblick über die Verfahrensweise von Excel 2013 gegeben.
Die Kapitel 3 bis 5 behandeln den Kernbereich der Tabellenkalkulation, den Einsatz von
Formeln und die Gestaltung der Tabellen. Kapitel 6 und 7 stellen die Werkzeuge zur
Search JabSto ::




Custom Search