Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
weils durch einen Punkt gekennzeichnet. Hat der Vorgänger selbst noch einen Vorgän-
ger, wiederholen Sie den Befehl für diesen Vorgänger. Sie können dieses Verfahren für
mehrere Zellen wiederholen. Es hilft aber nichts, einen Bereich von Zellen zu markie-
ren; die Überwachung arbeitet immer nur für die aktive Zelle. Wenn Sie alle Vorgänger-
zellen ab Pfeilende markieren wollen, klicken Sie doppelt auf den Spurpfeil. Ein erneu-
ter Doppelklick markiert wieder die Zelle an der Pfeilspitze. Das ist besonders praktisch,
wenn Pfeilspitze und Pfeilende weit auseinanderliegen.
Abbildung 4.56 Anzeige der Zellen, die den Wert in E5 beeinflussen
Wenn Sie eine Zelle mit einem Fehlerwert auswählen, können Sie in dem Menü der
Schaltfläche Fehlerüberprüfung die Option Spur zum Fehler verwenden, um die Zellen
zu finden, die für den Fehler verantwortlich sein können.
Abbildung 4.57 Anzeige der Zellen, von denen die Formel in E6 abhängig ist
Wollen Sie umgekehrt wissen, auf welche Zellen die markierte Zelle Einfluss hat, benut-
zen Sie das Symbol Spur zum Nachfolger . Hat der Nachfolger selbst wiederum Nachfol-
ger, benutzen Sie das Symbol erneut.
Search JabSto ::




Custom Search