Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Optionen für die Arbeitsmappe
Während sich die bisher behandelten Optionen auf das Verhalten in der gesamten Ar-
beitssitzung beziehen, können Sie im Dialog Excel-Optionen unter Erweitert auch Be-
rechnungsoptionen für einzelne Arbeitsmappen festlegen. Die unter Beim Berechnen
dieser Arbeitsmappe angeordneten Optionen werden mit der Mappe gespeichert.
Abbildung 4.72 Optionen für die aktuelle Arbeitsmappe
Wird Verknüpfungen mit anderen Dokumenten aktualisieren abgehakt, werden Bezüge
auf Daten aus anderen Windows-Anwendungen, etwa Tabellen aus einem Word-Doku-
ment, bei der Neuberechnung aktualisiert. Im anderen Fall wird mit den Werten gerech-
net, die die fremde Anwendung zuletzt bereitgestellt hat.
Interessant für die praktische Arbeit ist insbesondere die Option Genauigkeit wie ange-
zeigt festlegen , die normalerweise nicht ausgewählt ist. Wird die Option gewählt, er-
setzt Excel in der betreffenden Arbeitsmappe die intern gespeicherten Werte durch die
angezeigten Werte. Was ist damit gemeint? Wenn eine Formel ein Ergebnis mit sieben
Dezimalstellen berechnet und Sie die Anzeige mit zwei Dezimalstellen formatieren,
rechnet Excel normalerweise dennoch mit den sieben Dezimalstellen weiter, wenn sich
eine andere Formel auf diesen Wert bezieht. Die Option Genauigkeit wie angezeigt fest-
legen dagegen ersetzt die intern gespeicherten Werte durch die formatierten Werte. Am
Ende hat der Wert also tatsächlich nur noch zwei Dezimalstellen. Da diese Umwandlung
ziemlich gravierend ist, werden Sie mit der Meldung Daten verlieren damit endgültig an
Genauigkeit um Bestätigung gebeten. Beachten Sie, dass die Option immer für die ge-
samte Arbeitsmappe gilt.
Die Genauigkeit, mit der Excel rechnen kann, ist generell auf 15 Ziffern beschränkt, wo-
bei die Ziffern in beliebiger Weise auf die Vor- und Nachkommastellen verteilt sein dür-
fen. Jede Ziffer, die rechts neben der 15. Stelle eingegeben wird, wird als Null angezeigt
und gespeichert. Wenn Sie beispielsweise in eine Zelle
12345678901234567890
eingeben, erscheint in der Bearbeitungsleiste, wie Excel diesen Wert speichert:
Search JabSto ::




Custom Search