Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die letzte Schaltfläche in dieser Reihe bietet ein Menü mit verschiedenen Befehlen für
die Zusammenfassung von Zellen an. Die erste Option ist Verbinden und zentrieren .
Dazu zeigen wir Ihnen im nächsten Abschnitt ein Beispiel.
Abbildung 5.36 Das Menü der Schaltfläche »Verbinden und zentrieren«
5.2.3
Überschriften über mehrere Spalten zentrieren
Bei Tabellenüberschriften mit zahlreichen Spalten besteht oft der Wunsch, die Über-
schrift genau in der Mitte der Tabelle zu platzieren:
1
Geben Sie den Titel in die am weitesten links liegende Spalte ein.
2
Markieren Sie dann von dieser Zelle aus einen Bereich, der bis zur letzten verwende-
ten Spalte der Tabelle reicht.
3
Benutzen Sie unter Start Ausrichtung die Option Verbinden und zentrieren .
Die Voraussetzung dafür, dass Sie das gewünschte Ergebnis erreichen, ist allerdings,
dass die Zellen, auf die die Zellmarkierung ausgedehnt wurde, leer sind bzw. bleiben.
Das Register »Ausrichtung«
Noch mehr Variationen erlaubt die Registerkarte Ausrichtung im Dialog Zellen formatie-
ren , die auch hier über den Dialogfeldstarter der Gruppe geöffnet werden kann.
Das Dialogfeld bietet unter Textausrichtung separate Einstellungen für die horizontale
und für die vertikale Anordnung der Zellinhalte an. Bei Horizontal kann neben der oben
beschriebenen Standardeinstellung wieder Links , Zentriert oder Rechts gewählt werden.
Die Option Blocksatz führt dazu, dass der Text bündig nach beiden Seiten angeordnet
wird.
 
Search JabSto ::




Custom Search