Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Dabei wird unterschieden zwischen Designfarben und Standardfarben . Die Designfar-
ben sind aufeinander abgestimmte Farbgruppen, die über die später noch behandelte
Schaltfläche Designfarben in der Gruppe Seitenlayout Designs gepflegt werden. Die
Standardfarben sind Farbvorgaben von Excel, die beispielsweise auch bei der Einfär-
bung von Diagrammen bevorzugt verwendet werden, wenn die Farben nicht vom Be-
nutzer zugewiesen werden. Die Schaltfläche Weitere Farben öffnet einen Dialog mit
zwei Registern. Auf dem Register Standard kann bei Bedarf ein Austausch der vorgege-
benen Standardfarben vorgenommen werden.
Abbildung 5.50 Austausch einer Standardfarbe
Reicht dieses Farbangebot nicht aus, kann auf dem Register Benutzerdefiniert eine ei-
gene Farbe aus den Grundfarben zusammengemischt werden. In dem großen Farbfeld
können Sie nun entweder ganz zielsicher eine bestimmte Stelle anklicken oder mit
Maus, Finger oder Stift in dem Feld herumziehen, bis das kleine Monitorfenster darun-
ter unter Neu die gewünschte Farbe anzeigt. Ebenso lässt sich in dem schmalen Streifen
verfahren, der Helligkeitsleiste, die immer verschiedene Beimischungen von Weiß bzw.
Schwarz zu der im linken Feld ausgewählten Farbe anzeigt.
Alternativ zum Ziehen, Klicken und Tippen in den Farbfeldern lassen sich auch die Zah-
lenwerte einstellen, die für die beiden von Excel unterstützten Farbsysteme gültig sind.
Das Farbsystem HSL arbeitet mit den drei Faktoren Farbton , Sättigung und Intensität , das
RGB-System mit der Mischung der Farben Rot , Grün und Blau . Beide Systeme können un-
Search JabSto ::




Custom Search