Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
6 Vergeben Sie unter Name eine passende Bezeichnung für die Farbauswahl, und be-
stätigen Sie mit Speichern .
7 Vielleicht sind Sie aber auch mit den Farben eines bestimmten Designs zufrieden,
wollen jedoch andere Schriften verwenden. Benutzen Sie in diesem Fall die Schalt-
fläche Schriftarten in der Gruppe Designs .
8 Sie können entweder eine Schriftart aus der Palette auswählen oder die Option
Schriftarten anpassen verwenden.
9 Im zweiten Fall öffnet Excel einen kleinen Dialog, in dem Sie für die Überschriften
und für die Daten des Tabellenblatts zwei verschiedene oder auch die gleiche
Schriftart zuweisen können. Auch diese Auswahl braucht einen Namen, unter dem
sie gespeichert werden kann.
Die Schaltfläche Effekte in der Gruppe Designs erlaubt schließlich noch die Auswahl von
grafischen Effekten für SmartArt-Objekte. Auch hier können Sie für ein bestimmtes De-
sign die Effekte eines anderen Designs übernehmen. Eine eigene Anpassung wird hier
aber nicht angeboten.
Abbildung 5.59 Das Angebot an grafischen Effekten
Search JabSto ::




Custom Search