Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3
Tragen Sie unter Name der Formatvorlage den Namen Summenformat ein. Wenn Sie
mit OK bestätigen, ordnet Excel diesem Namen alle Formatmerkmale der aktiven
Zelle zu.
Das neue Format wird sofort in die oben abgebildete Palette unter der Rubrik Benutzer-
definiert übernommen und kann wie alle anderen Vorlagen einem markierten Zellbe-
reich per Klick oder Tipp zugewiesen werden. Wie das Dialogfeld zeigt, können in einer
Formatvorlage zahlreiche Formatierungsmerkmale zusammengefasst werden, sodass
die Gestaltung eines Zellbereichs in Bezug auf all diese verschiedenen Dinge in einem
Zug geändert werden kann. Außerdem helfen Ihnen solche Formatvorlagen, Ihren Ar-
beitsmappen ein einheitliches Design zu geben.
Ändern bestehender Formatvorlagen
Angenommen, Sie wollen die Formatvorlage Standard ändern, weil Ihnen die Schrift
nicht gefällt, und außerdem soll die Tabelle ein graues Muster erhalten. Soll eine beste-
hende Formatvorlage geändert werden, können Sie in der Palette das entsprechende
Formatmuster mit rechts anklicken und über das Kontextmenü die Option Ändern auf-
rufen. Im Modus Fingereingabe berühren Sie das Muster, bis das Kontextmenü er-
scheint.
Das Dialogfeld Formatvorlage wird geöffnet und der Name der Standardvorlage ange-
zeigt. Über die Schaltfläche Formatieren erreichen Sie den Dialog Zellen formatieren , in
dem Sie die gewünschten Merkmale auswählen können. Wenn Sie bisher in dieser Ar-
beitsmappe keine Änderungen an Schrift und Muster irgendwelcher Zellen vorgenom-
men haben, erscheint die gesamte Arbeitsmappe mit grauem Zellhintergrund, und alle
schon eingegebenen Daten werden in der neuen Schrift angezeigt. Nur Zellen, bei de-
Search JabSto ::




Custom Search