Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4 Um Excel zu veranlassen, die Methode mit den Rubriken zu benutzen, geben Sie un-
ter Beschriftung aus an, woher die Beschriftungen übernommen werden. In diesem
Fall können beide Kontrollkästchen abgehakt werden.
5
Wenn Sie mit OK bestätigen, kopiert Excel die Beschriftungen an die angegebene
Stelle im Zielbereich und konsolidiert die Daten dort.
Bearbeiten einer Konsolidierung
Die Daten über eine Konsolidierung werden mit der Arbeitsmappe gespeichert, die den
Zielbereich enthält. Die Zusammenfassung der Werte kann also jederzeit wiederholt
werden, falls sich die Quelldaten geändert haben. Wenn es nötig ist, kann auch die Zu-
sammenstellung der Quellbereiche jederzeit verändert werden.
1 Wählen Sie den Zielbereich. Rufen Sie erneut das Dialogfeld Konsolidieren auf.
2 Um noch weitere Quellbereiche hinzuzufügen, geben Sie unter Verweis den neuen
Bereich ein, wählen Hinzufügen und veranlassen mit OK eine Neuberechnung.
3 Um einen Quellbereich aus der Berechnung herauszunehmen, wählen Sie ihn unter
Vorhandene Verweise aus und klicken auf Löschen .
4 Soll der markierte Verweis nur geändert werden, dann korrigieren Sie die Adresse
unter Verweis .
Herstellen von Verknüpfungen zu den Quellbereichen
Normalerweise übernimmt Excel für die Konsolidierung die Daten aus den Quellberei-
chen mit den aktuellen Werten, berechnet das Ergebnis und gibt die Werte im Zielbe-
reich aus. Damit ist der Vorgang abgeschlossen. Ändern sich die Werte in den Quellbe-
reichen, muss also die Konsolidierung mit unveränderten Angaben im Dialogfeld
wiederholt werden, um den aktuellen Stand zu gewährleisten.
Sollen die Werte im Zielbereich automatisch geändert werden, wenn sich die Daten in
einem der Quellbereiche ändern, müssen Sie das Kästchen Verknüpfungen mit Quellda-
ten abhaken. Ist das geschehen, werden die Daten in der Arbeitsmappe immer auf den
neuesten Stand gebracht, wenn die Mappe geöffnet wird. Im Zielbereich finden Sie
dann anstelle der konstanten Werte externe Bezüge auf die einzelnen Zellen in den
Quellbereichen.
 
Search JabSto ::




Custom Search