Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Vergleich der Szenarios
Hauptsächlicher Zweck des Szenarioberichts ist es, Ihnen darzustellen, wie sich die un-
terschiedlichen Annahmen für das Modell auf die dort berechneten Ergebnisse auswir-
ken. Welche Ergebnisse im Bericht erscheinen sollen, können Sie im Feld Ergebniszellen
festlegen. Wenn Sie mehr als eine Ergebniszelle verwenden wollen, müssen Sie wieder
mit [Strg] und der Maus oder mit dem Semikolon arbeiten. Es ist allerdings bei der Sze-
nariozusammenfassung ebenso möglich, keine Ergebniszellen anzugeben. Dann wer-
den nur die Werte für die veränderbaren Zellen zusammengestellt. (Beim Pivot-Tabel-
lenbericht müssen die Ergebniszellen dagegen angegeben werden, sonst erhalten Sie
eine Fehlermeldung.)
Die beiden folgenden Abbildungen zeigen Beispiele für die beiden Berichtstypen. Wie
Sie sehen können, übernimmt Excel die Zellnamen, die vorher bestimmt wurden, sodass
Sie sofort die Bedeutung der einzelnen Werte erkennen.
Abbildung 6.13 Szenariobericht
Excel schreibt den Namen des Urhebers und das Erstellungs- bzw. Änderungsdatum in
den Kopf des Übersichtsberichts. Das ist sehr hilfreich, wenn mehrere Personen an dem
Projekt beteiligt sind. In Abbildung 6.13 sind diese Daten über das Gliederungssymbol
ausgeblendet. Natürlich lässt sich diese Tabelle wie jede andere Tabelle weiterbearbei-
ten. Hier wurde z. B. ein Zeilenumbruch für die langen Beschriftungen eingefügt.
Search JabSto ::




Custom Search