Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7
Optimierung
Mit der Zielwertsuche und dem Solver stellt Excel zwei Werkzeuge zur Verfügung, die
beide bestimmte Werte suchen. Bei der Zielwertsuche können Sie angeben, zu welchem
Resultat eine in eine Zelle eingetragene Formel führen soll, und Excel zurückrechnen
lassen, welchen Wert eine bestimmte Vorgängerzelle annehmen muss, damit dieser
Zielwert erreicht wird.
Beim Solver sind die Möglichkeiten wesentlich umfangreicher: Sie haben zwar auch
hier eine Zelle für einen Zielwert, Sie können aber nicht nur einen festen Zielwert ange-
ben, sondern auch festlegen, dass der Zielwert ein Maximum oder ein Minimum errei-
chen soll. Sie können damit Modelle aufbauen, mit denen beispielsweise berechnet
wird, unter welchen Bedingungen der optimale Gewinn erreicht wird, oder Modelle, bei
denen die geringste Abfallmenge das Ziel ist. Bei solchen Modellen können Sie typi-
scherweise eine Reihe von Nebenbedingungen formulieren, die bei der Verfolgung des
Ziels eingehalten werden müssen, etwa dass bestimmte Werte sich innerhalb eines be-
stimmten Bereichs bewegen müssen.
7.1
Zielwertsuche
Bei dem, was Excel als Zielwertsuche anbietet, handelt es sich mathematisch gesehen
um die Lösung einer Gleichung mit einer Unbekannten. Nehmen Sie etwa die Aufgabe,
den Zins, den ein bestimmter Betrag nach einer bestimmten Zeit ergibt, auszurechnen,
wobei der Betrag, der Zinssatz und die Laufzeit gegeben sind. Dieses Problem wird mit
der Formel gelöst:
Zins = Betrag * Zinssatz * Jahre
Zins ist hierbei die Unbekannte dieser Gleichung, die anderen Ausdrücke sind bekannt.
Ohne Excel würden Sie ein derartiges Problem mit dem Taschenrechner bearbeiten oder
auf dem Papier rechnen. Mit der gleichen Formel kann gearbeitet werden, wenn sich die
Fragestellung verändert. Ist z. B. bekannt, wie hoch der Zins sein soll und welcher Betrag
für wie viele Jahre zur Verfügung steht, und ist gefragt, wie hoch dann der Zinssatz sein
soll, dann muss die Gleichung nach dem Zinssatz umgestellt werden:
Zinssatz = Zins / (Betrag * Jahre)
 
Search JabSto ::




Custom Search