Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4 Unter Ziel festlegen geben Sie zunächst die Zielzelle an, die in diesem Fall mit $E$7
durch die Zellmarkierung vorgegeben ist.
5 Unter Bis wählen Sie die Option Wert , und in dem Eingabefeld geben Sie 57 ein, das
ist der Wert, der als Ergebnis der ersten Gleichung in der Zelle E8 stehen muss, wenn
für die drei Unbekannten die richtigen Werte gefunden sind.
6 In dem Eingabefeld Durch Ändern von Variablenzellen wählen Sie als veränderbare
Zellen $A$5:$C$5, also die drei Zellen, in denen die Werte für die Unbekannten ste-
hen (im Moment noch die willkürlich eingesetzten Werte).
7 In dem Feld Unterliegt den Nebenbedingungen werden die zusätzlichen Bedingun-
gen zusammengestellt, die ebenfalls erfüllt werden sollen. Über die Schaltfläche
Hinzufügen werden dazu die beiden anderen Bestimmungsgleichungen eingetra-
gen: $E$8 = 18 und $E$9 = 15 .
8 Unter Lösungsmethode auswählen wählen Sie Simplex-LP aus, das Modul für lineare
Solver-Probleme, da es sich ja in diesem Fall um ein lineares Gleichungssystem han-
delt. Ein Klick auf die Schaltfläche Lösen setzt den Solver in Gang. Excel variiert die
Search JabSto ::




Custom Search