Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 8.12 Standarddiagramm der markierten Daten
Vorgegebene Belegung der Achsen
Excel geht bei diesem Verfahren von folgender Annahme aus: Wenn in der markierten
Tabelle mehr Zeilen als Spalten vorhanden sind, nimmt Excel an, dass die erste Spalte
die Rubriken für die x-Achse enthält und die Datenreihen dazu in den Spalten daneben
angeordnet sind. Im anderen Fall schlägt Excel die Verwendung der ersten Zeile für die
Rubriken vor.
Im Fall der Quartalsauswertung kann die Vorgabe übernommen werden. Im Beispiel
sind die Daten so angeordnet, dass die Umsätze für jedes Quartal untereinanderstehen,
also in einer Spalte, die Umsätze der einzelnen Warengruppen dagegen nebeneinander
in einer Zeile. Sollen im Diagramm die Umsätze der einzelnen Warengruppen übers
Jahr dargestellt und verglichen werden, dann ist die beschriebene Vorgabe die richtige
Wahl. Sie führt dazu, dass im Diagramm jedes Quartal eine eigene Farbe bzw. ein eige-
nes Muster erhält, sodass die Daten für jedes Quartal optisch erkennbar sind.
8.3.2
Diagrammempfehlungen
Wenn Sie sich mit den verschiedenen Diagrammtypen noch nicht so recht auskennen,
lassen Sie sich von Excel eine Empfehlung geben. Wenn die Daten für das Diagramm,
wie oben beschrieben, ausgewählt sind, benutzen Sie unter Einfügen Diagramme die
Schaltfläche Empfohlene Diagramme . Im Dialog finden Sie auf dem gleichnamigen Re-
gister eine Reihe von Vorschaubildern für Diagramme, die bereits mit den markierten
Daten arbeiten.
Search JabSto ::




Custom Search