Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 8.15 Die Gruppen des Registers »Entwurf«
Auf dem Register Format werden sechs Befehlsgruppen angeboten. Die erste Gruppe Ak-
tuelle Auswahl erlaubt es, über ein Listenfeld gezielt die einzelnen Komponenten eines
Diagramms auszuwählen, um dann bestimmte Formatierungen dafür vorzunehmen.
Ansonsten enthält das Register noch vier Gruppen, die der Auswahl bestimmter For-
men, etwa Rahmen für die Legende oder den Titel, und damit zusammenhängender Ef-
fekte, dem Einfügen von WordArt-Formaten und der Anordnung und Größenbestim-
mung grafischer Elemente im Diagramm dienen. Die Gruppen Formenarten , WordArt-
Formate und Größe haben unten rechts die kleinen Schaltflächen, die wir bisher immer
als Dialogfeldstarter bezeichnet haben. In diesem Fall öffnen Sie damit stattdessen ent-
sprechende Aufgabenbereiche.
Abbildung 8.16 Die Gruppen des Registers »Format«
Korrektur des Tabellenbereichs
Ein häufiges Problem bei der Erstellung von Diagrammen ist, dass der ausgewählte Ta-
bellenbereich fehlerhaft ist, sei es, weil eine Spalte oder Zeile fehlt oder weil zu viele Da-
ten ausgewählt wurden. Sollte sich nach der ersten Ausgabe des Diagramms herausstel-
len, dass der zugrunde gelegte Tabellenbereich nicht dem Zweck des Diagramms
entspricht, ist eine nachträgliche Korrektur über das Register Entwurf möglich.
Abbildung 8.17 Die Gruppe »Daten«
 
Search JabSto ::




Custom Search