Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 8.66 Diagramm auf »Millimeterpapier«
8.6.8
Datenreihen und Datenpunkte formatieren
Die Datenreihen werden, je nach Diagrammtyp, als Balken, Säulen, Flächen, Linien,
Ringe, Blasen etc. abgebildet. Bei mehreren Datenreihen sind diese farblich gegeneinan-
der abgesetzt. Excel bietet die Möglichkeit, jede Datenreihe, ja sogar jeden Datenpunkt
einzeln zu gestalten. Eine Datenreihe kann per Klick oder Tipp auf einen beliebigen Da-
tenpunkt der Reihe markiert werden, etwa eine Säule. Ein weiterer Klick oder Tipp mar-
kiert einen einzelnen Datenpunkt.
Objektauswahl mit der Tastatur
Statt der Maus kann auch die Tastatur zum Markieren von Diagrammobjekten ver-
wendet werden. Das ist bei Diagrammen mit vielen kleinen Elementen gar nicht so
unpraktisch. Sie können die Pfeiltasten [½] und [¼] verwenden, um zwischen
den Datenreihen zu wechseln, [Æ] und [æ] für den Wechsel zwischen den einzel-
nen Datenpunkten innerhalb einer Datenreihe.
Statt Diagrammelemente direkt im Diagramm auszuwählen, kann immer auch das Lis-
tenfeld in der Gruppe Aktuelle Auswahl oder in der Minisymbolleiste zu einem Kontext-
menü verwendet werden. Sobald eine Datenreihe markiert ist, öffnet der Befehl Aus-
wahl formatieren oder der entsprechende Kontextmenübefehl den zugehörigen
Aufgabenbereich Datenreihen formatieren .
Search JabSto ::




Custom Search