Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Ist das Diagramm fertig formatiert, wählen Sie also das gesamte Diagramm aus und be-
nutzen im Kontextmenü die Option Als Vorlage speichern . Vergeben Sie einen passen-
den Namen, der den Diagrammtyp möglichst eindeutig identifiziert.
Abbildung 9.27 Beispiele für Verbunddiagramme
9.6
3D-Optik und echte 3D-Diagramme
Die Umwandlung eines zweidimensionalen Diagramms in ein Diagramm mit 3D-Effekt
schafft manchmal einen zusätzlichen optischen Reiz. Dabei werden aber oft uner-
wünschte Nebeneffekte in Kauf genommen. Hier nur ein Beispiel: In einem Kreisdia-
gramm werden die Werte 1, 2, 4, 8 abgebildet, jeder Wert ist also doppelt so groß wie
der vorhergehende. Im Kreisdiagramm verdoppeln sich demnach die Winkel der jewei-
ligen Kreisausschnitte (»Tortenstücke«). Im flächigen Diagramm ist durchaus noch zu
erkennen, dass sich die Winkel verdoppeln, in der räumlichen Darstellung fällt das er-
heblich schwerer.
Abbildung 9.28 Größenverhältnisse mit und ohne 3D-Effekt
Search JabSto ::




Custom Search