Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Windows 7 von der Einstellung ab, die Sie für die Eigenschaften der Taskleiste wählen.
Das Kontextmenü der Taskleiste bietet dafür die Option Eigenschaften an. Sie können
dann im Dialog auf dem Register Ta s k l e i s t e unter Schaltflächen der Taskleiste wählen, ob
eine Gruppierung immer, nie oder nur im Fall von Platzmangel stattfinden soll.
Abbildung 2.10 Einstellungen für das Taskleistensymbol
Berührt der Mauszeiger einen Stapel, lässt sich mit der Mausbewegung zwischen den
verschiedenen Miniaturansichten wechseln, um die entsprechende Mappe anzuzeigen.
Dadurch wird der Wechsel zwischen den Arbeitsmappen vereinfacht. Per Mausklick auf
die entsprechende Miniaturansicht können Sie dann gezielt zu einer bestimmten Ar-
beitsmappe springen. Mit Finger oder Stift berühren Sie den Stapel und dann die ge-
wünschte Miniaturansicht. Um zwischen den Dokumenten zu wechseln, kann auch
über das Register Ansicht in der Gruppe Fenster das Menü der Schaltfläche Fenster
wechseln verwendet werden.
2.3.6
Excel immer mit bestimmten Arbeitsmappen starten
Wenn Sie täglich bestimmte Arbeitsmappen benötigen, etwa Tabellen für die Lagerbe-
wegungen, können Sie die Arbeitsmappen auch in dem Ordner XLSTART speichern, der
bei der Installation von Excel 2013 automatisch angelegt wird. Sie finden diesen Ordner
als Unterordner zu dem Ordner, in dem die aktuelle Office-Version abgelegt ist. Alle Ar-
beitsmappen, die hier gespeichert sind, werden immer zusammen mit Excel geöffnet.
Zusätzlich kann noch ein weiterer Startordner bestimmt werden. Dazu finden Sie auf
dem Register Erweitert im Dialogfeld Excel-Optionen unter Allgemein und Beim Start
alle Dateien öffnen in ein Textfeld, in dem Sie den vollständigen Pfad eines solchen Ord-
 
Search JabSto ::




Custom Search